Warning: Use of undefined constant ĎWP_MEMORY_LIMITí - assumed 'ĎWP_MEMORY_LIMITí' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/32/d196578425/htdocs/projektnachwuchs/wp-config.php on line 16

Warning: Use of undefined constant Ď512Mí - assumed 'Ď512Mí' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/32/d196578425/htdocs/projektnachwuchs/wp-config.php on line 16
Planungsphase | Projektnachwuchs.de

Planungsphase


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/32/d196578425/htdocs/projektnachwuchs/wp-includes/post-template.php on line 284
Planungsphase 2

Planungsphase 2

Planungsphase – Projektplanung Definition

Die Planungsphase besch√§ftigt sich mit der Projektplanung, dass hei√üt mit dem richtigen Einsatz von Planungsinstrumenten, welche¬†den sp√§teren reibungslosen Ablauf des Projektes gew√§hrleisten sollen. Bevor man mit der Arbeit in der Planungsphase des Projektmangement beginnen kann muss man sich jedoch die Frage stellen ‚ÄúWie plane ich ein Projekt?‚ÄĚ.

Wie plane ich ein Projekt?

Nach der Vorprojekt- und vor der Planungsphase steht der Projektauftrag, welcher der Ausgangspunkt der Planungsphase ist. Er ist eine formale Beauftragung zum Start eines Projektes, in dessen Rahmen eine Planungsinformationssitzung durchgef√ľhrt wird, um die ausgearbeiteten Pl√§ne dem Team zu pr√§sentieren (Leistung, Termine, Ressourcen und Kosten). In der Planungsphase werden diese Pl√§ne konkretisiert und auch m√∂gliche Risiken im Risikomanagment betrachtet. Wichtige Eckpunkte bilden hierbei Qualit√§t, Zeit und Kosten. Die Ver√§nderung eines einzigen Parameters wirkt sich mindestens auf einen weiteren Bereich aus und kann zur Gef√§hrdung der Projektziele f√ľhren. In der Leistungsplanung werden ein Projektstrukturplan, ein Projektstrukturplan und Arbeitspaketspezifikationen erstellt. F√ľr die Terminplanung kann man je nach Planungsgegenstand eine Terminliste, einen Meilensteinplan oder einen Balken- und Netzplan erstellen. Grundlage daf√ľr bildet der Projektstrukturplan. Ein dritter wichtiger Bestandteil ist die Planung des Ressourcenbedarfs (z.B. durch die Kostenganglinie). Durch den Vergleich von Ressourcenbedarf und Ressourcenangebot wird die projektbezogene √úber- bzw. Unterdeckung festgestellt und gegebenenfalls ausgeglichen.

Warum Projektplanung in der Planungsphase?

Durch Planung erreicht man…


  • eine gewisse Struktur/ einen roten Faden und damit eine gewisse Sicherheit.
  • die Einplanung eines Puffers f√ľr unvorhergesehenes.
  • eine Grundlage f√ľr Diskussionen/ Absprachen sind m√∂glich.
  • einen √úberblick aus der „Vogelperspektive“ zu Beginn eines Projekts.

Durch Planung erreicht man nicht…


  • die Garantie f√ľr den Erfolg, funktioniert nicht als Automatismus.
  • eine 100%ige Sicherheit.
  • die Vermeidung ungeplanter Ereignisse.

Alles was du √ľber die Inhalte der Planungsphase in Bezug auf die Projektplanung wissen musst findest du im Projekt Wiki! Solltest du bez√ľglich der Artikel Fragen oder Anregungen haben freuen wir uns √ľber deine Nachricht.



Show fb like box