Warning: Use of undefined constant ĎWP_MEMORY_LIMITí - assumed 'ĎWP_MEMORY_LIMITí' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/32/d196578425/htdocs/projektnachwuchs/wp-config.php on line 16

Warning: Use of undefined constant Ď512Mí - assumed 'Ď512Mí' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/32/d196578425/htdocs/projektnachwuchs/wp-config.php on line 16
Meilensteinplan | Projektnachwuchs.de

Meilensteinplan


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/32/d196578425/htdocs/projektnachwuchs/wp-includes/post-template.php on line 284
Meilensteinplan Beispiel

Meilensteinplan – Terminplanung

Was ist ein Meilensteinplan und wie erstellt man ihn? Der Meilensteinplan nimmt nicht wie die Terminliste alle Vorg√§nge des Projektes in eine Liste auf, sondern beschr√§nkt sich auf die Meilensteine eines Projektes. Meilensteine sind zentrale Projektergebnisse und -ereignisse, die f√ľr die Einhaltung der Projektziele von Bedeutung sind. Der Meilensteinplan greift alle f√ľr die Terminplanung wichtigen Ergebnisse und Ereignisse auf, die sich bei Verz√∂gerung oder Nicht-Einhaltung negativ auf das Projekt auswirken k√∂nnen. Die Auswahl von 7 bis 8 Meilensteinen je Projekt gliedert die Projektdauer in verschiedene Phasen und stellt eine grobe Terminplanung dar. Die Meilensteinplanung ist durch ihre tabellarische Darstellung ebenso in der Visualisierung der Abh√§ngigkeiten von Arbeitspaketen eingeschr√§nkt, zeigt aber durch die Konzentration auf die Meilensteine nur die wichtigsten Termine, was der √úberschaubarkeit und Beherrschbarkeit von Projekten zugutekommt. Der Meilensteinplan eignet sich sehr gut f√ľr die Pr√§sentation der wichtigsten Eckpunkte des Projektes beim Projektauftraggeber, ist aber f√ľr die Projektmitarbeiter, auf Grund mangelnder Details, sinnlos.

Meilensteinplan erstellen

meilensteinplan beispielDer Meilensteinplan ist die Auflistung der wichtigsten Ergebnisse und Ereignisse eines Projektes in einer Tabelle. Es werden die einzelnen Meilensteine mit Ihrem Namen und dem Code aus dem Projektstrukturplan aufgenommen. Jeder Meilenstein erh√§lt seinen geplanten Start- oder Endtermin und in einer darauf folgenden Spalte wird noch der Ist-Termin eingetragen. Der Ist-Termin ist wichtig bei Verz√∂gerungen, da Arbeitspakete die von diesem Ereignis abh√§ngig sind sich bez√ľglich ihres Starttermins um die Dauer der Verz√∂gerung nach hinten verschieben. Kerninhalte f√ľr den Meilenstein stellen dabei folgende Punkte dar:

  • Projektname
  • Projektnummer (Bei mehreren Projekten im Unternehmen)
  • Meilensteinnummer
  • Projektstrukturplan-Code
  • Meilensteinname
  • Plantermine
  • Angepasste Plantermine (Name der Person die Termine ge√§ndert hat)
  • Ist-Termin
  • Version, Datum, Ersteller


Show fb like box