Warning: Use of undefined constant ĎWP_MEMORY_LIMITí - assumed 'ĎWP_MEMORY_LIMITí' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/32/d196578425/htdocs/projektnachwuchs/wp-config.php on line 16

Warning: Use of undefined constant Ď512Mí - assumed 'Ď512Mí' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/32/d196578425/htdocs/projektnachwuchs/wp-config.php on line 16
Magisches Dreieck | Projektnachwuchs.de

Magisches Dreieck

Magisches Dreieck

Magisches Dreieck Definition

Magisches Dreieck

Ein magisches Dreieck betrachtet die drei Parameter Qualit√§t, Kosten und Zeit genauer. Alle drei Gr√∂√üen stehen hierbei in Beziehung und k√∂nnen sich gegenseitig beeinflussen. Die Ver√§nderung eines einzigen Parameters wirkt sich dabei mindestens auf eine weitere Gr√∂√üe aus und kann somit zur Gef√§hrdung der festgelegten Ziele f√ľhren. Das Magische Dreieck verschafft also einen √úberblick √ľber die Ziele im Bezug auf die Termin-, Kosten- und Ressourcen und Leistungsplanung.

Magisches Dreieck des Projektmanagements

Die geplante Auspr√§gung der einzelnen Gr√∂√üen wird durch die Projektdokumentation festgehalten. Es werden qualitative, monet√§re und zeitliche Rahmenbedingungen mit dem Projektauftraggeber besprochen und festgehalten und k√∂nnen durch das magische Dreieck im Blick behalten werden. Das Projektergebnis ist umso besser je n√§her die einzelnen Parameter (Qualit√§t, Kosten und Zeit) an den Planwerten liegen. Aus diesem Grund kann man das Magische Dreieck sowohl als wichtiges Instrument f√ľr die Steuerung und Planung als auch f√ľr die Risikoanalyse betrachten.



Show fb like box